Panikverschlusssystem - EPN 900
Das Panikverschlusssystem EPN 900 besteht aus den Komponenten Stangengriff, Schloss und Gegenbeschlag. Diese sind gemäß der Norm EN 1125 als Einheit geprüft und zertifiziert worden. Das System EPN 900 vereint somit die höchsten Sicherheitsstandards mit absolutem Bedienkomfort. Im Objektbereich erfüllt es höchste Ansprüche einer modernen und anspruchsvollen Architektur.

EPN 900



Das Panikverschlusssystem EPN 900 besteht aus den Komponenten
Stangengriff, Schloss und Gegenbeschlag. Diese sind gemäß der Norm
EN 1125 als Einheit geprüft und zertifiziert worden. Das System EPN
900 vereint somit die höchsten Sicherheitsstandards mit absolutem
Bedienkomfort. Im Objektbereich erfüllt es höchste Ansprüche einer
modernen und anspruchsvollen Architektur.

Leistungsmerkmale:

  • geprüft nach EN 1125, EN 1634, DIN 4102 Teil 18
  • einsetzbar nur mit geprüftem Schloss und Beschlag
  • geeignet zum Einsatz an RS / FH-Türen gemäß Prüfung
  • DIN Links / DIN Rechts einsetzbar
  • max. 1300 mm Flügelbreite
  • Standardausführung: V2A (weitere Varianten auf Anfrage)

Schloss

  • GBS 91, GBS 92 für Holz und Stahltüren
  • PZ-Lochung 72
  • GBS 96 für Profilrahmentüren
  • PZ-Lochung 92

Beschlag

  • Kurzschildbeschläge für Holz- und Stahltüren
  • Ovalrosettenbeschläge für Profilrahmentüren
  • verschiedene Knäufe und Blindschilder
  • unterschiedliche Ausführungen

Preisstellung auf Anfrage

Alle Preise verstehen sich in EURO exklusiv gesetzlicher Mehrwertsteuer.

E-Mail an uns versenden
Weitere Informationen zu Technik und Design
Zurück zu den Panikverschlusssystemen